Motoreninstandsetzung

Motor

Wir warten, reparieren und überarbeiten Verbrennungsmotoren für LKW, PKW, Nutzfahrzeuge, Gartengeräte, Boote, Stapler, Oldtimer, Motorrad, Baumaschinen und Notstromaggregate.  Dabei wird zwischen kompletten Austauschmotoren und dem Austausch einzelner Teile unterschieden.

Unter einer Generalüberholung  verstehen wir  die Instandsetzung von Verbrennungsmotoren auf sehr hohem Qualitätsniveau. Der Motor wird vollständig zerlegt, gereinigt und detailliert begutachtet. Alle Verschleißteile werden gegen Neuteile in Erstausrüsterqualität ausgetauscht. Dazu gehören Kolben, Lager, Ventilführungen etc. Motorblock, Kurbelwelle, Zylinderköpfe und Pleuel werden bis zur nächsten Toleranzstufe mechanisch  auf Spezialmaschinen bearbeitet. Die Nebenaggregate werden nach den gleichen Kriterien behandelt. Der Motor wird nachfolgend mit den neuen Teilen sorgfältig montiert und soweit möglich einem Probelauf unterzogen. Mit der Lieferung des Motors ist in der Regel eine Garantie von 1 Jahr verbunden.

Wir beraten Sie ausführlich. Danach entscheiden Sie über eine Generalüberholung oder eine Teilinstandsetzung des Motors oder auch für eine Wartung und Überprüfung.


Inhalt als PDF-Datei herunterladen 
PDF-Dokument erzeugen

Seite drucken